Logo 36 Grad
Referenzprojekt 36 Grad Rolf Gruber

Rolf Gruber
Gründer, Geschäftsleiter

Wieso haben Sie sich für die Raum-in-Raum-Lösungen von Moonstera entschieden?

Die Lösungen von Moonstera heben sich aufgrund der vielen Personalisierungs-Möglichkeiten sowie des Biophilen Designs ganz klar ab. Hinzu kommt, dass es auf dem Markt keine anderen Lösungen gibt (wir haben zumindest keine gefunden), welche sich bei einer Raumhöhe von 2400 mm aufstellen lässt.

Wie sind Sie mit der nachhaltigen Qualität (Konstruktion / Schalldämmung / Lüftung) zufrieden?

Bei den Raum-in-Raum-Lösungen von Moonstera handelt es sich definitiv um ein Qualitätsprodukt. Die Schalldämmung ist unglaublich gut und die Lüftung ist sehr leistungsfähig, ohne dass man sie spürt (Luftzug). Das leichte Geräusch im Hintergrund stört in keinster Art und Weise.

Wieso haben Sie sich für die entsprechenden Personalisierungs-Möglichkeiten (Selbstdesinfektion, Smart Glass, Collaboration, Air Cooler, Glas- und Laserbeschriftung sowie die Wahl Ihrer CD-Farbe) entschieden?

Wir haben die Kabinen während der COVID-19-Pandemie angeschaut. Spätestens seit der Pandemie ist die Wichtigkeit einer regelmässigen Desinfektion des Arbeitsplatzes wohlbekannt. Deshalb haben wir uns für die Desinfektionsfunktion entschieden.

Das Smart Glas ist ein sehr cooles Gadget und stellt sicher, dass wir in den Kabinen sensibel Daten am Screen besprechen können. Hinzu kommt, dass man sich in der Kabine «nicht so ausgestellt» vorkommt wenn man das Smart Glas anschaltet.

Wir haben je einen Screen in den Kabinen (kabellos Verbindung). Diese Möglichkeit fanden wir gut, für zukünftige Präsentationen.

Die Glas- und Laserbeschriftung sowie die Farbauswahl lässt keine Wünsche offen. Alles ist gemäss unserem Corporate Design gestaltbar.